Beteiligungsprozess Basler Straße

Am 12. Mai 2021 um 18 Uhr wurden die Planungen zum IBA-Projekt Am Zoll Lörrach / Riehen mit der Bürgermeisterin Monika Neuhöfer-Avdić und den beauftragten Büros aus Wien in einer öffentlichen Online-Veranstaltung vorgestellt.

Präsentation aus dem Bürgerforum vom 12. Mai 2021

Die Ausstellung im IBA-Kit ist vom 12 Mai bis Anfang Juni 2021 an der S-Bahn-Station Lörrach Stetten zu sehen. Am IBA-KIT befindet sich ein Projekt-Briefkasten, in dem Rückmeldungen eingeworfen werden können. „Ich freue mich, dass wir in dem Projekt in die nächste Phase eintreten“, erklärt Bürgermeisterin Monika Neuhöfer-Avdić. „Ausgehend von der Straßenumgestaltung, die mehr Raum für Fuß- und Radverkehr und Verweilen bietet, wollen wir das Quartier aufwerten und mehr Lebensqualität schaffen.“ Tag der Städtebauförderung Der Tag der Städtebauförderung ist ein bundesweiter Aktionstag der Städtebauförderung des Bundes und der Länder. Kommunen präsentieren jedes Jahr Anfang Mai ihre durch Bundes- und oder Landesmittel geförderten Projekte der Öffentlichkeit, um in einen Dialog zu treten. Mehr Informationen auf www.tag-der-staedtebaufoerderung.de Das Projekt „Am Zoll Lörrach / Riehen“ wird vom Bund im Rahmen des Programms „Nationale Projekte des Städtebaus“ zu zwei Dritteln gefördert.
08.05.2021 – Zweites Bürgerforum und Ausstellung IBA Projekt Am Zoll Lörrach / Riehen