Die Entwicklung des Zollquartiers beiderseits der Grenze stützt sich auf neue räumliche Lösungen, die vor Ort mit den Anwohnenden bzw. Eigentümerinnen und Eigentümer abgestimmt und weiterentwickelt werden. Dies geschieht im Dialog, mit Veranstaltungen und Workshops.

Eigentümer- und Bürgerforum Umgestaltung Basler Straße und städtebaulicher Rahmenplan

Präsentation aus dem Eigentümerforum vom 6. Oktober 2020

Präsentation aus dem Bürgerforum vom 7. Oktober 2020

Ergebnisse aus der Bewertung von Grundsatzfragen in den Foren vom 6./7. Oktober 2020

Präsentation aus dem Eigentümerforum vom 6. Oktober 2020

Foto-Safari

Im Rahmen des Tages der Städtebauförderung 2019 haben die Projektpartner eine Foto-Safari mit Schulklassen sowie Bürgerinnen und Bürgern durchgeführt. Im Frühjahr ist eine erste Maßnahme zur Verbesserung der Verkehrssicherheit an der Hammerstraße umgesetzt worden. Als weitere Maßnahme sollen im Laufe des Jahres mehr Sitzbänke aufgestellt werden.

Quartierspaziergang

Die Stadt Lörrach und die Quartiersarbeit SAK Lörrach ruft unter dem Motto «Ein bisschen Kultur gefällig? Warum nicht beim Spazierengehen!» Bürgerinnen und Bürger aus dem Quartier Stetten dazu auf, sich an der Aufwertung des öffentlichen Raums zu beteiligen.

Aufwertung Unterführung Hammerstraße

Noch nicht vollständig umgesetzt ist eine Maßnahme zur künstlerischen Aufwertung der Rad- und fußwege-Unterführung Hammerstraße. Unter Anleitung eines Künstlers sind bereits im Jahr 2019 die Mauern farbig grundiert worden und tragen bereits heute zu einem bunteren Bild in der Landschaft bei. Dieses Jahr wollen die Jugendarbeit des SAK Altes Wasserwerk sowie der Gemeinde Riehen das Projekt – wieder in Zusammenarbeit mit Jugendlichen – vollenden.

 

 

Quartiertreffpunkt Lörracherstrasse «Little hungary»

Ein leerstehender Kiosk an der Endhaltestelle der Tramlinie 6 wurde im Rahmen des Tags der Städtebauförderung 2019 für 2  Monate angemietet und für die Bevölkerung und Passanten geöffnet. Das «Little hungary», so der Name des Cafés, welches sich als letztes in dem Kiosk befand, und dessen Schild noch an der Stirnseite befestigt ist, wurde schnell zum beliebten Quartier Treffpunkt. Mittlerweile hat ein Trägerverein «Nachbarschaft Lörracherstrasse» die Aktivitäten übernommen. Die Einwohnergemeinde Riehen erkannte den Treffpunkt Lörracherstrasse als fünften Quartierverein Riehens offiziell an und liess ihm bereits 3000 Franken aus dem Kulturpool zukommen.

Kontakt Quartiertreff:
quartiertraeffrn@gmail.com
Kontakt Gemeinde Riehen
Sebastian Olloz
Leiter Ortsplanung und Umwelt
Gemeindeverwaltung Riehen, Wettsteinstrasse 1

CH-4125 Riehen Direktwahl
+41 (61)646 82 59
Fax +41 (61) 646 81 24

www.riehen.ch